Apple HomeKit

Apple Heimautomatisierung beschrieben von Freedompro

Apple HomeKit ist das Protokoll von Apple zur Verbindung verschiedener smarter Objekte und Geräte auf Basis von iOS (iPhone und iPad) und MacOS (Mac-Computer).

Wie funktioniert das?

Auf allen iOS- und MacOS-Systemen gibt es eine vorinstallierte App namens "Home", die das Herzstück von Apples HomeKit-Heimautomatisierungs-Ökosystem ist. Die wichtigsten Funktionen von Apple HomeKit sind: die Möglichkeit, neue Geräte hinzuzufügen, sie zu steuern und miteinander zu verbinden und die Geräte miteinander arbeiten zu lassen. Zum Beispiel können wir das "Gute Nacht"-Szenario einrichten. Wenn man "Gute Nacht" zu Siri sagt, werden die Rollläden geschlossen, die Heizkörper heruntergelassen und die Lichter ausgeschaltet. Dank der Apple-App "Home" lassen sich alle angeschlossenen HomeKit-Zubehörteile sicher verwalten und noch smarter machen.

Ist Apple HomeKit kompatibles Zubehör sicher?

Für Apple ist die Sicherheit entscheidend, und alle Apple HomeKit-kompatiblen Zubehörteile werden getestet, bevor sie auf den Markt kommen. Apple liegt sowohl die Sicherheit als auch die Privatsphäre seiner Kunden sehr am Herzen und bietet daher auch eine Hausautomation an, die nicht mit dem Internet oder gar einer Cloud verbunden ist. Auf diese Weise werden die Benutzerinformationen im eigenen LAN der Benutzer gehalten. Wie ist das möglich? Weil man beim Koppeln von Apple HomeKit mit einem kompatiblen Produkt nicht durch eine Cloud geht, sondern dank des QR-Codes (oder Paring-Codes) eine direkte Verbindung zwischen dem Produkt und der Apple Home App besteht. Über das LAN ist es jedoch ohne Internetverbindung nicht möglich, alle Funktionen mit dem Sprachassistenten Siri zu nutzen.

Wenn ich mein Haus von einem entfernten Standort aus überwachen möchte, wie kann ich das mit Apple tun?

Wie bereits erwähnt, stellt Apple keine Verbindung zu einer externen Cloud her. DA QUI Um die Fernsteuerung einzurichten, müssen Sie ein Apple TV, iPad oder HomePod als Apple Home Hub konfigurieren. Auf diese Weise wird die Verbindung der gesamten Infrastruktur immer von Apple verwaltet, was vollständige Sicherheit und Privatsphäre garantiert.

Wie richte ich Apple HomeKit ein und wie funktioniert es?

Der Ausgangspunkt ist das Herunterladen der "Home"-App auf Ihr Gerät, wenn sie nicht bereits installiert ist. Der erste Schritt beim Hinzufügen eines Apple Homekit-kompatiblen Zubehörs besteht darin, zu überprüfen, ob es mit dem Heim-WLAN verbunden ist. Gehen Sie dann einfach in die "Home"-App von Apple und fügen Sie das gewünschte Zubehör hinzu. Sobald die Geräte identifiziert wurden, erhalten Sie eine Aufforderung zur Eingabe des eindeutigen Codes, den Sie manuell oder per QR-Code eingeben können, um das Hinzufügen des Produkts zu bestätigen. Nach dem Hinzufügen aller Produkte ist es unerlässlich, diese mit einer ganzen Reihe von Informationen einzurichten, die es ermöglichen, das Haus auf die bestmögliche Weise zu verwalten.

Warum Apple HomeKit wählen?

Apple HomeKit ist das einfachste und praktischste Tool zur Steuerung aller smarten Geräte des Hauses von einer einzigen Plattform aus und ermöglicht es uns, die Interaktionen zwischen uns und unserer Umgebung über unser Smartphone und unsere Stimme zu steuern.

Welches Zubehör ist mit Apple HomeKit kompatibel und ist es problemlos erhältlich?

Alle Apple HomeKit-zertifizierten Zubehörteile sind getestet und zugelassen. Sie erkennen zertifizierte Produkte an dem offiziellen "Works with Apple HomeKit"-Logo. Die Liste aller kompatiblen Zubehörteile mit Apple HomeKit ist sehr umfangreich und wird ständig aktualisiert, aber unten finden Sie die Makrokategorien aller kompatiblen Zubehörteile.

Lautsprecher

Brücke

Glocken

Klimaanlagen

Fenster

Schalter

Sprinkleranlagen

Lichter

Garagentore

Elektrische Steckdosen

Luftreiniger

Kreuzschienen

Wasserhähne

Sensoren

Schlösser

Sicherheit

Empfänger

Thermostate

TV

Luftbefeuchter

Ventilatoren

Camcorder

Im Bereich "Bridge" auf der Apple-Website finden Sie auch die beiden mit Apple HomeKit kompatiblen Freedompro-Produkte, nämlich:Easykon for KNXundEasykon for MyHome.

Easykon for MyHome ist ein von Freedompro entwickeltes und hergestelltes Gerät, mit dem Sie das BTicino MyHome SCS-System mit Ihrem Smartphone über Apple Homekit steuern und das Zubehör durch Gespräche mit Siri verwalten können. Die Qualität und Zuverlässigkeit der MyHome SCS-Systeme von BTicino, dank Easykon, wird mit Apple kombiniert. Easykon für MyHome ist das einzige Produkt für die MyHome SCS-Systeme von BTicino, das Apple HomeKit-zertifiziert ist und es Ihnen ermöglicht, die Geräte im System entweder über die offizielle Apple "Home"-App oder über Ihre Stimme mit dem Sprachassistenten Siri zu bedienen.

Freedompro hat auch Easykon for KNX entwickelt, einen Apple HomeKit-zertifizierten Server, der Konnex-Installationen aufrüstet und die Verwaltung des Hausautomationssystems mit Apple HomeKit oder Siri-Apps ermöglicht. Dank Easykon for KNX lässt sich das Konnex-System mit Smartphone und Stimme steuern, wo immer Sie sind und wann immer Sie wollen.

German