Machen Sie Ihre KNX Hausautomation intelligent mit Google Assistant

Verbinden Sie Ihr KNX System mit Google Assistant

Google Assistant ist der Sprachassistent der Marke Google, der den Nutzern das Leben bei all ihren täglichen Handlungen erleichtern soll. Verbinden Sie Ihr KNX System einfach mit Google Assistant und in wenigen Schritten haben Sie Ihr KNX System über die App "Google Home" auf Ihrem Android-Gerät oder die Sprachsteuerung mit Google Assistant unter Kontrolle.

Google Assistant ist mit all Ihren KNX und IoT Geräten kompatibel

Ihr KNX System in ein paar Klicks

Nutzen Sie die neuen Funktionen von Google Assistant und der Google Home-App, um Ihre Geräte aus der Ferne zu steuern.

Nicht nur Sprachbefehle, sondern auch eine einfache Verwaltung über die Google Home-App. Mit der App, die über eine sehr dynamische Benutzeroberflächeverfügt, können Sie alle Ihre Google-Geräte sowie viele andere kompatible Geräte konfigurieren und steuern.

Sie haben vergessen, die Rollläden zu schließen und sind schon weg? Schließen Sie sie von Google Home auf Ihrem Gerät!

Steuern Sie Ihr KNX-System, indem Sie mit Google sprechen

Unter den vielen Funktionen von Google Assistant ist die Sprachsteuerung eines der besten Features. Sie können Ihren virtuellen Assistenten von Google bitten, Aktionen für Sie auszuführen. Sie können Google zum Beispiel bitten, das Licht auszuschalten, während Sie das Geschirr abwaschen. Auf diese Weise hilft Ihnen der virtuelle Assistent, Energie zu sparen.

Keine Mahnungen mehr

Vergessen Sie, Erinnerungen zu benutzen und zu weinen, weil Sie vergessen haben, sie einzurichten. Es reicht, wenn Sie Ihre persönliche Automatisierung einstellen und sich von Ihrem virtuellen Assistenten helfen lassen.

Alles aus der Ferne steuern

Ihr Zuhause: Jederzeit und überall

Sowohl Google Assistant als auch die Google Home-App ermöglichen die Fernverwaltung von gekoppelten Geräten ohne Konfiguration. Sobald Sie also ein Gerät zur Google Home-App hinzugefügt haben, können Sie es jederzeitund überallselbst steuern.

Ist Ihr KNX System nicht so intelligent, wie Sie bei der Installation dachten? Möchten Sie Ihrem KNX System den echten Durchbruch verschaffen? Hier ist die Lösung, um ein erstaunliches System in Ihre Hände zu bekommen, machen Sie es Easy(kon)!

Eine sehr umfangreiche Liste

Zubehör

Unter dem mit Google Assistant kompatiblen Zubehör befinden sich zwei Freedompro-Produkte. Eines davon ist das Easykon for KNX, ein BUS-Gerät, das Ihr KNX-System aufrüstet und Ihnen ermöglicht, es über die Google Home App oder den Google Assistant zu verwalten.

Darüber hinaus verfügt Easykon for KNX über ein frisches und intuitives Bedienfeld , das es Ihnen ermöglicht, die Schnittstelle Ihres KNX-Systems immer im Blick zu haben.

Hier ist die Liste der KNX-Zubehörteile, die Sie mit Google Assistant über Easykon verwalten und steuern können:

- Lichter
- Thermostat
- Steckdosen

- Schalter
- Ventilator
- Fensterabdeckung

- Tür
- Garagentor
- Tor

- Sperre
- Schauplatz
- Fenster

Möchten Sie mehr wissen?

Andere technische Details

Machen Sie Ihr KNX-System auch ohne ETS-Programmierkenntnisse richtig smart. Profitieren Sie davon durch die Installation von Easykon for KNX mit seinerautomatischen Konfiguration und steuern Sie Ihr Smart Home mit App und Sprache!

FAQ

Natürlich können Sie das! Kombinieren Sie den Freedompro-Dienst mit Ihrem Profil in der Google Home App und Sie brauchen nur eine Internetverbindung, um Ihr KNX-System aus der Ferne zu steuern!

Mit Google Assistant können Sie mehrere Geräte in Ihrem KNX System steuern.

Hier die vollständige Tabelle

Easykon ist Google-zertifiziert, aber Google hat den Schieberegler für das Zubehör "Shutter" noch nicht implementiert. Sobald Google die Anwendung aktualisiert, wird diese Funktion ebenfalls zur Verfügung stehen. Bis auf Weiteres können Sie die Rollläden mit dem Sprachbefehl von Google Assistant steuern.